OTTOFLEX® Flüssigfolie

Auf Lager

Anwendungsgebiete

  • Verbundabdichtung in Feuchträumen und Nassräumen unter keramischen Belägen und Naturstein im Dünnbettverfahren
  • Geeignet für verschiedenste Untergründe, wie z.B. Gips, Gipskarton, Gipsfaser, Putz, (Poren-) Beton, Mauerwerk, Stein, Estrich

Eigenschaften

  • Kunstharzdispersion auf Butadien-Styrol-Basis
  • Abdichtung gegen Feuchtigkeit
  • Verträglich mit handelsüblichen Fliesenklebern und lösemittelfreien Beschichtungen
  • Verträglich mit OTTO-Silikon-Dichtstoffen
  • Gebrauchsfertig, durch Rollen, Streichen oder Spachteln leicht zu verarbeiten
  • Sehr kurze Trocknungszeit von 2 bis 3 Stunden
  • Hohe Rissüberbrückung
  • Weichmacherfrei, lösemittelfrei
  • Frostfrei lagern und transportieren
  • Entspricht der Baustoffklasse B2 “normal entflammbar” nach DIN 4102-1

Normen und Prüfungen

  • Entspricht Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I und W2-I für die Rissklasse R1-I nach DIN 18534
  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis – Flüssige Abdichtung im Verbund mit Fliesen und Plattenbelägen zur Verwendung als Bauwerksabdichtung
  • Erfüllt die Feuchtigkeitsbeanspruchungsklassen A0 nach ZDB sowie A nach abP
  • Basierend auf den Prüfungen zur Erteilung eines AbP`s nach PG-AIV-F und den daraus resultierenden Anwendungsbereichen, lassen sich die folgenden Beanspruchungsklassen aus der ÖNORM B 3407 zuordnen – W1, W2, W3 und W4.
  • GISCODE BSW10
  • Französische VOC-Emissionsklasse A
  • EMICODE® EC 1 Plus – sehr emissionsarm

İncelemeler

Noch keine Bewertung.

“OTTOFLEX® Flüssigfolie” Seien Sie der Erste, der kommentiert

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.

Back to Top

Durch die weitere Nutzung dieser Website akzeptieren Sie Browser-Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder unten auf „Akzeptieren“ zu klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen